Impressum

Verantwortlich für den Inhalt der Seite:

LiBERO Selbsthilfegruppe e.V.
Eickweg 4
38120 Braunschweig
Telefon 0531 - 60 18 52 7
Mail :  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bürozeiten:
Di und Fr von 08:00-11:45 Uhr
Vertretungsberechtigter Vorstand:
1. Vorsitzende, Kerstin Wünnecke
stellv. Vorsitzende, Kerstin Kunz

 

LiBERO / Datenschutz
 
Nutzungsdaten
 
Besuchen Sie unsere Webseite, werden automatisch Informationen durch Ihren Browser an den Server
unserer Webseite übermittelt. Diese Informationen werden temporär in einem Logfile gespeichert.
IP-Adresse
(des anfragenden Rechners, anonymisiert)
Timestamp
(Datum und Uhrzeit, der Anfrage)
Request-Zeile
(Pfad der Ziel-Adresse ohne die Domain)
Status Code
(Zugriffsstatus / HTTP-Statuscode)
Größe des Response Bodies
(jeweils übertragene Datenmenge)
Webseite
(von der aus der Zugriff erfolgte)
User Agent, der vom Client gesendet wurde (Browsertyp und -version sowie weitere durch den
Browser übermittelte Informationen)
Die Daten werden für maximal 7 Tage gespeichert und anschließend gelöscht.
 
Persönliche Angaben
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.
Bei einer Kontaktaufnahme ihrerseits über das Formular oder per E-Mail werden die dabei von Ihnen
mitgeteilten Daten (Name, E-Mail-Adresse und Anliegen) von uns gespeichert. Diese verwenden wir
ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage ( Art. 6 Abs. 1 DSGVO).
 
Cookies
Wir verwenden lediglich Session-Cookies aus administrativen Zwecken, z.B. um die im Rahmen der
Barrierefreiheit eingestellte Zoomstufe für Ihren nächsten Besuch zu speichern.
 
Auftragsverarbeitung
Im Rahmen des Betriebs unserer Webseite und der damit zusammenhängenden Prozesse können uns
weitere Dienstleister unterstützen (z.B. zur Pflege der Seiten). Diese sind uns gegenüber streng
weisungsgebunden und entsprechend vertraglich verpflichtet.
 
Datensicherheit
Um Ihre Daten vor unerwünschten Zugriffen möglichst umfassend zu schützen, treffen wir technische und
organisatorische Maßnahmen.Wir setzen auf unserer Webseite ein Verschlüsselungsverfahren ein. Ihre
Angaben werden auf dem Weg von Ihrem Rechner zu unserem Server und umgekehrt mittels SSL/TLS-
Verschlüsselung übertragen.
 
Auskunftsrecht
Wenn Sie Fragen zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns haben, erteilen wir Ihnen
selbstverständlich gerne Auskunft über die Sie betreffenden Daten (Art. 15 DSGVO).
 
Recht auf Berichtigung und Löschung
Außerdem haben Sie bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen ein Recht auf Berichtigung (Art. 16
DSGVO), Löschung (Art. 17 DSGVO) sowie die Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO).
 
Recht auf Datenübertragbarkeit
Weiterhin haben Sie das recht, sie betreffenden personenbezogenen Daten, die sie uns bereitgestellt haben,
in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten (Art. 20 DSGVO).
 
Widerspruchsrecht
Werden Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 erhoben, steht Ihnen das Recht zu, jederzeit Widerspruch
gegen die Verarbeitung einzulegen (Art. 21 DSGVO).
 
Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde
Schließlich haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer zuständigen Datenschutz- Aufsichtsbehörde
sofern Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden Daten gegen datenschutzrechtliche
Bestimmungen verstößt (Art. 77 DSGVO, § 19 BDSG).
 
Verantwortlicher:
LiBERO Selbsthilfegruppe e.V.
Eickweg 4
38120 Braunschweig
Vertreten durch: Kerstin Wünnecke (1. Vorsitzende) und Kerstin Kunz (2. Vorsitzende)
Datenschutzbeauftragter
Unser Verein ist nach Art. 37 DSGVO nicht zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragten verpflichtet. Bei
Fragen zum Datenschutz können Sie sich direkt an den Vorstand wenden.